~ haukeschmidt Handschuhe ~

~ haukeschmidt Handschuhe ~

~ haukeschmidt Handschuhe ~

Die Schmidt Sporthandschuhe GmbH ist vornehmlich Hersteller von hochwertigen Reithandschuhen. Sie vertreibt die Eigenmarke „haukeschmidt“. Einer der beiden Namensgeber der Marke ist Hauke Schmidt sen.. Er war in den 60-er und 70-er Jahren ein international sehr erfolgreicher Springreiter mit über 200 Siegen in S-Springen. Sein Sohn, Hauke Schmidt jun., führte die Handschuhfirma Schwenkel von 1998 bis 2012 und hat sich nun aufgemacht ein neues Handschuhlabel am Markt fest zu positionieren. Die Philosophie, die hinter „haukeschmidt“ Handschuhen steht ist Qualität und Funktion zu bezahlbaren Preisen jedem zugänglich zu machen.

Größenermittlung

Groessenermittlung

Waschanleitung

 

Waschhinweise Kunststoffhandschuhe: Den Handschuh bei max. 30°C in der Waschmaschine, ohne Weichspüler, waschen. Es empfiehlt sich ein Sport- bzw. funktionserhaltendes Waschmittel.


Waschhinweise Lederhandschuhe: Handschweiß und andere Verschmutzungen machen das Leder Ihrer Handschuhe trocken und brüchig. Die Handschuhe zum Waschen anziehen und mit einem milden Lederwaschmittel (im Fachhandel erhältlich) mit mäßig lauwarmem (eher kaltem) Wasser waschen, als ob Sie Ihre Hände waschen. Auf keinen Fall bürsten oder scheuern! Bei dunkleren Färbungen kann Farbstoff etwas ausbluten. Gut ausspülen, leicht ausdrücken (niemals wringen), in Form ziehen und zum Trocknen aufhängen. Unbedingt jegliche Wärmequellen, wie Heizung, Trockner, Föhn, direktes Sonnenlicht usw. meiden! Hitze macht das Leder hart und brüchig. Wenn sie nahezu trocken sind, die Handschuhe anziehen und durchkneten, um ihre Form und Weichheit wiederherzustellen.